Kinderbetreuung


Auch ihr Babys und Kin­der seid bei uns herz­lich will­kom­men. Es ist uns ein gros­ses Anlie­gen, dass ihr euch wohl fühlt und eurem Alter ent­spre­chend an die Bibel und den christ­li­chen Glau­ben her­an­ge­führt wer­det. Auf krea­ti­ve Wei­se wer­den euch bibli­sche Geschich­ten erzählt, die durch Spie­len, Bas­teln und Sin­gen ver­tieft wer­den.

BABY (0 Jahre bis “Sitzen”)

Du kannst dir kei­nen schö­ne­ren Ort auf der Welt vor­stel­len als Mamas lie­be­vol­le Arme oder Papas star­ke Brust und möch­test auch nir­gends anders sein? Dann kann dein Mami oder dein Papi – oder gleich bei­de zusam­men – mit dir in den gemüt­li­chen Baby­raum kom­men. Dank der schall­dich­ten Glas­front zum Got­tes­dienst­ge­sche­hen und der Audio­über­tra­gung könnt ihr alle zusam­men stress­frei den Got­tes­dienst genies­sen.

MINI (“Sitzen” bis 3 Jahre)

Du bist bereit, die Welt zu ent­de­cken, aber noch kei­ne 3 Jah­re alt? Dann war­tet ein alters­ge­recht und lie­be­voll ein­ge­rich­te­ter MINI-Raum mit net­ten Betreu­ungs­per­so­nen auf dich. Dei­ne Eltern kön­nen dich schon 15 Minu­ten vor Got­tes­dienst­be­ginn dort abge­ben, damit du mehr Zeit hast zum Krab­beln, Spie­len, Geschich­ten Hören und zum Genies­sen des fei­nen Znü­nis.

MIDI (3 bis 4 Jahre)

Du hast bereits dei­nen 3. Geburts­tag gefei­ert und freust dich über mehr Pro­gramm? Wir haben genau das Rich­ti­ge für dich:
Kur­ze Bibel­ge­schich­ten, Spie­len, Bas­teln und einen tol­len Znü­ni. Sag doch dei­nen Eltern, dass du 15 Minu­ten vor Got­tes­be­ginn kom­men möch­test, damit du mehr Zeit hast, das alles zu genies­sen.

Am Sams­tag­abend leis­ten dir zusätz­lich die MIDIs Plus Gesell­schaft, da geht die Zeit noch viel schnel­ler vor­bei. Kei­ne Zeit für Müdig­keit.

MIDI PLUS (Kindergarten)

Du bist schon ein Kin­der­gar­ten­kind? Wow, gra­tu­lie­re!
Du darfst bereits 15 Minu­ten vor Got­tes­dienst­be­ginn in den Jugend­raum kom­men, denn dort wirst du zusam­men mit den MAXIs tol­le Lie­der sin­gen. Danach folgt ein eige­nes Pro­gramm: kur­ze Bibel­ge­schich­ten, tol­le Bas­tel­ar­bei­ten, Spie­le und ein fei­ner Znü­ni.

Am Sams­tag­abend spielst du zusam­men mit den MIDIs in ihrem Raum. Du darfst direkt dort­hin kom­men. Wir freu­en uns auf dich!

MAXI (1. bis 5. Klasse)

Du steckst bereits in der Schu­le und kannst viel­leicht schon sel­ber lesen, was hier steht?
Du darfst bereits 15 Minu­ten vor Got­tes­dienst­be­ginn in den Jugend­raum kom­men, denn dort wirst du zusam­men mit den MIDIs Plus zu fet­zi­ger Live-Musik sin­gen.

Danach folgt euer eige­nes Pro­gramm, in dem ihr mehr über Gott erfahrt. Die Geschich­ten, das Bas­teln und sogar der fei­ne Znü­ni unter­stüt­zen euch dabei, Gott bes­ser ken­nen­zu­ler­nen und eine Freund­schaft mit ihm auf­zu­bau­en.

Bei Ver­an­stal­tun­gen am Sams­tag­abend darfst du sel­ber ent­schei­den, ob du mit dei­nen Eltern am Got­tes­dienst teil­neh­men oder zusam­men mit den klei­ne­ren Kin­dern den Abend beim Spie­len und Essen im MIDIs-Raum genies­sen möch­test.

MAXI PLUS (6. Klasse bis Oberstufe)

Du bist defi­ni­tiv zu alt, um Geschich­ten vor­ge­le­sen zu bekom­men, aber wir haben einen Ort für dich, an dem du voll­kom­men ehr­lich über das reden kannst, was dir auf der See­le brennt.

Zuerst darfst du mit den Erwach­se­nen zusam­men den musi­ka­lisch gestal­te­ten Ein­stieg in den Got­tes­dienst genies­sen. Anschlies­send trefft ihr MAXIs Plus euch in eurer Grup­pe, erhal­tet einen tol­len, lebens­be­zo­ge­nen Input über ein aktu­el­les The­ma, redet über alles, was euch bewegt und betet zusam­men.

Bei Ver­an­stal­tun­gen am Sams­tag­abend darfst du voll­um­fäng­lich den Got­tes­dienst der Erwach­se­nen mit­ge­nies­sen.