Workshops


Du machst beson­de­re Erfah­run­gen, gehst durch bestimm­te Lebens­pha­sen oder suchst Ant­wor­ten auf Fra­gen, die im Got­tes­dienst nicht aus­führ­lich behan­delt wer­den kön­nen.

In spe­zi­fi­schen Work­shops geben wir dir hilf­rei­che Impul­se.

Grüezi Morija — Infoabend

Du fühlst dich in unse­ren Got­tes­diens­ten wohl und könn­test dir vor­stel­len, Teil unse­rer Kir­che zu wer­den? Dazu sind ver­tief­te Infor­ma­tio­nen hilf­reich.

Im «Grüe­zi Mori­ja» geben wir dir gern Ein­blick in unse­re Kul­tur, Visi­on, Beru­fung, Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tur und unser grund­le­gen­des geist­li­ches Ver­ständ­nis. Du kannst hem­mungs­los dei­ne Fra­gen stel­len. Wir wer­den sie best­mög­lich beant­wor­ten.

Die­se Info-Aben­de füh­ren wir in regel­mäs­si­gen Abstän­den durch. Das nächs­te Datum steht in der Agen­da. Mel­de dich via E‑Mail an.

LiFe Seminare — Glaubensthemen diskutieren

In dir steckt eine Ahnung, dass es mit Gott etwas auf sich haben könn­te. Du inter­es­sierst dich für den christ­li­chen Glau­ben, hast aber mehr Fra­gen als Ant­wor­ten. Dann sind die Life-Semi­na­re per­fekt für dich.

An fünf Aben­den packen wir je eines von fünf grund­le­gen­den The­men des christ­li­chen Glau­bens an, geben Anre­gun­gen wei­ter und haben die Mög­lich­keit, aus­gie­big zu dis­ku­tie­ren.

Du denkst, das könn­te dich inter­es­sie­ren? Dann mel­de dich an. Du kennst jeman­den, den das inter­es­sie­ren könn­te? Dann lade die­se Per­son ein und mel­det euch gemein­sam an.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest du unter www.life-seminar.ch. Bei Fra­gen ste­hen wir gern zur Ver­fü­gung.

Ehevorbereitung

«Und sie leb­ten glück­lich bis an ihr seli­ges Ende» — das mutet roman­tisch an. Gebrü­der Grimm und Rosa­mun­de Pil­cher las­sen grüs­sen.

Doch auch das roman­tischs­te Hap­py-End (bzw. ‑begin­ning) mün­det frü­her oder spä­ter in einen leicht weni­ger roman­ti­schen All­tag, in dem unse­re all­zu mensch­li­chen Ver­an­la­gun­gen Träu­me plat­zen las­sen.

Eine fun­dier­te Ehe­vor­be­rei­tung kann dem ent­ge­gen­wir­ken. Das Ziel dabei ist, poten­ti­el­le Knack­nüs­se früh­zei­tig zu ent­de­cken und auf­zu­ar­bei­ten. Ver­folgt ihr bei­de als Mann und Frau ähn­li­che Zie­le im Leben? Und wie wollt ihr die­se errei­chen? Wir beschäf­ti­gen uns mit The­men wie Inter­es­sen, Prä­gun­gen, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­lö­sun­gen, Sexua­li­tät, Fami­li­en­pla­nung, Kin­der­er­zie­hung, Finan­zen, Rol­len­ver­ständ­nis und allen Fra­gen, die sonst noch hoch­kom­men könn­ten.

Ihr seid dar­an, eine gemein­sa­me Zukunft zu pla­nen? Dann seid ihr herz­lich zu sol­chen Ehe­vor­be­rei­tungs­ge­sprä­chen bei einem erfah­re­nen und kom­pe­ten­ten Bera­ter­paar ein­ge­la­den. Anfra­gen und Infos via Kon­takt­for­mu­lar oder E‑Mail.

Eheanalyse

«Es hat so gut begon­nen, aber jetzt … hm …» Oder: «Eigent­lich läuft unse­re Ehe gar nicht so schlecht, aber wenn ich ehr­lich bin, sind mei­ne Erwar­tun­gen trotz­dem nicht erfüllt» Falls dir oder dei­nem Part­ner die­se oder ähn­li­che Gedan­ken bekannt sind, emp­feh­len wir euch eine Ehe­ana­ly­se.

Die Ana­ly­se beleuch­tet Punk­te, Fra­ge­stel­lun­gen und Pro­blem­si­tua­tio­nen, die wir im All­tag – Hand aufs Herz – nur all­zu gern unter den Tep­pich keh­ren. Wäh­rend der Gesprä­che wer­den gemein­sa­me Ant­wor­ten und Lösun­gen erar­bei­tet. Dabei kom­men The­men wie Inter­es­sen, Prä­gung, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­lö­sung, Sexua­li­tät, Fami­li­en­pla­nung, Kin­der­er­zie­hung, Finan­zen und Rol­len­ver­ständ­nis auf den Tisch. Eines unse­rer Bera­ter­ehe­paa­re steht euch ger­ne zur Ver­fü­gung. Anfra­gen und Infos per Kon­takt­for­mu­lar oder E‑Mail.

Bericht ehe­ma­li­ger Absol­ven­ten:
«Die Ehe­ana­ly­se hat uns sehr gehol­fen, The­men offen anzu­spre­chen, die wir davor gemie­den haben, weil wir das Gefühl hat­ten, ohne­hin kei­ne Lösung zu fin­den. Im neu­tra­len Rah­men und dank der kon­struk­ti­ven Anre­gun­gen der Bera­ter haben wir ein ver­än­der­tes Vor­ge­hen im Umgang mit Reiz­the­men fest­le­gen kön­nen. Die Ehe­ana­ly­se hat uns ein­an­der viel näher­ge­bracht. Wir emp­feh­len sie ger­ne wei­ter.»

Zeit zu Zweit — Die partnerschaftliche Beziehung aufpeppen

«Ein­mal wie­der in Ruhe über uns reden …»

Ihr seid herz­lich will­kom­men in unse­rem Semi­nar «Zeit zu Zweit»! An sie­ben Aben­den wer­det ihr mit wei­te­ren Paa­ren grund­le­gen­de The­men behan­deln. Aus dem The­men­ka­ta­log: Die Bedürf­nis­se des ande­ren, effek­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­lö­sun­gen, Ver­let­zun­gen aus der Ver­gan­gen­heit, Lie­bes­spra­che des Part­ners, Bezie­hun­gen zu Eltern und Schwie­ger­el­tern, erfüll­tes Lie­bes­le­ben, Gestal­tung von gemein­sa­mer Zeit und Spass.

Wie läuft das Semi­nar ab?
Die Aben­de star­ten mit einem kuli­na­ri­schen Auf­takt bei Ker­zen­licht und in ent­spann­ter Atmo­sphä­re. Ein kur­zer Vor­trag führt danach ins The­ma des Abends ein und wirft ein paar kna­cki­ge Fra­gen auf, die ihr dann in dis­kre­ter Zwei­sam­keit bespre­chen wer­det. Des­sert und Kaf­fee run­den den Abend ab.

Die Pri­vat­sphä­re der Paa­re bleibt jeder­zeit gewahrt. Es müs­sen kei­ne per­sön­li­chen Belan­ge offen­ge­legt wer­den.

Kos­ten
Die sie­ben Semi­nara­ben­de kos­ten CHF 160.- pro Per­son und decken die Aus­ga­ben für das ver­wen­de­te Kurs­ma­te­ri­al, das Abend­essen sowie Geträn­ke und Des­sert.

Anmel­dung
Ihr seid dar­an inter­es­siert, dem mär­chen­haf­ten Ide­al «… und sie leb­ten glück­lich bis an ihr seli­ges Ende» etwas näher zu kom­men? Dann mel­det euch via Kon­takt­for­mu­lar oder E‑Mail zu die­sem span­nen­den Semi­nar an und erar­bei­tet euch gemein­sam wert­vol­le Erkennt­nis­se, die euch hel­fen, euer gemein­sa­mes Fun­da­ment zu stär­ken.

Bei genü­gend Inter­es­sen­ten fin­det das Semi­nar jeweils im Herbst statt.